Auf zum Frau-Holle-Land

W ist das?

BARFUßPFAD AM HOHEN MEIßNER

Traust Du Dich, mit geschlossenen Augen über die Taststrecke? Über den Ameisensteg? Durch den eiskalten Kupferbach? Findest Du die Tiere am Wegesrand? Kannst Du ihre Spuren und Felle richtig zuordnen? Hörst Du den Wald? Erkennst Du Pflanzen am Geruch? Mehr als 30 abwechslungsreiche Stationen mitten im Wald gilt es auf anderthalb Kilometern zu entdecken. Zum Schluss wartet die große Matschtreppe. Wer jetzt noch sauber ist, hat verloren!

Mehr erfahren auf: www.naturparkfrauholle.land
BARFUßPFAD AM HOHEN MEIßNER

SCHAU MIR IN DIE AUGEN, KLEINES!

Anders als in anderen Tierparks dürfen hier die Tiere frei herumlaufen, und die Besucher müssen auf den Wegen bleiben. Die heimischen Wildtiere fühlen sich auf dem weitläufigen Gelände pudelwohl. Wenn sie Dir nahe kommen, kannst Du sie mit Wildtierfutter füttern und vorsichtig streicheln. Am Ende des Rundgangs wartet der große Abenteuerspielplatz und sonntags auch eine kleine Parkeisenbahn. Deine Eltern haben das Treiben vom Biergarten des Restaurants aus dabei gut im Blick.

Mehr erfahren auf: www.bergwildpark-meissner.de
SCHAU MIR IN DIE AUGEN, KLEINES!

KLETTERWALD

Ganz schön wackelig, ganz schön weit oben! Die sechs Parcours mit wachsendem Schwierigkeitsgrad haben im Kletterwald Eschwege schon manchen Angsthasen in einen stolzen Bezwinger verwandelt. Zwischen Werratalsee, Leuchtbergen und der Innenstadt von Eschwege kannst Du hier an Deine Grenzen gehen.

Mehr erfahren auf: www.kletterwald-eschwege.de
KLETTERWALD

NOCH MEHR AUSFLUGSZIELE

Rein ins Vergnügen! Mit scharfem Auge das weltweit kleinste Miniaturschiff bei den Zinnfiguren suchen und die Ferienwohnung vom Aussichtsturm am Horizont erspähen. Im Bad die Spaßrutsche hinunter und auf den Sprungturm herauf. Mit der App auf Spurensuche in die Grenz-Geschichte der Region gehen. Wir haben noch viele weitere Ideen für Unternehmungen für die ganze Familie.

Mehr erfahren auf: www.naturparkfrauholle.land
NOCH MEHR AUSFLUGSZIELE